Motel One wählt Dienstfahrrad zur besten Maßnahme

Eine nachhaltige Mobilität fördern und die eigenen Mitarbeiter motivieren – das hatte sich Motel One im letzten Jahr zum Ziel gesetzt.

Im Rahmen des betrieblichen Mobilitätsmanagements (BMM) nahm die Hotelkette am BMM-Projekt der Stadt München teil und führte in Kooperation mit Company Bike ein Dienstfahrrad-Programm ein. Seit Juli 2019 dürfen Motel One Mitarbeiter nun zwischen einem Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und einem kostenlosen Dienstfahrrad wählen.

In der Abschlussbroschüre des BMM-Projekts werden die jeweils besten Maßnahmen der teilnehmenden Unternehmen 2019/2020 vorgestellt. Motel One hat dafür das Dienstfahrrad-Programm mit Company Bike ausgewählt, das schon jetzt als voller Erfolg verbucht werden kann.

Wir freuen uns darauf, in der kommenden Bike-Saison gemeinsam mit Motel One noch mehr Mitarbeiter aufs Fahrrad zu setzten und die Belegschaft so zu einem zukunftsfähigeren Mobilitätsverhalten zu motivieren.